Hero Zero - Das charmante Superhelden Browsergame im Detail

Hero Zero

Superhelden Rollenspiel

Wertung: 91%

Verwandele einen arbeitslosen Tollpatsch in einen gefeierten Superhelden. Absolviere verrückte Missionen, trainiere deinen Charakter in der Garage und lege dir eine kampferprobte Ausrüstung zu. Steigere in Hero Zero deinen Ruf durch Duelle mit anderen Spielern oder im Kampf gegen das Böse und befreie die Stadt aus den Klauen des Verbrechens.

Jetzt kostenlos mitspielen

Im Sektor der Browserspiele ist das Superhelden-Szenario noch recht unverbraucht. Playata Games möchte mit ihrem Rollenspiel Hero Zero nun diese Lücke füllen. Inspiriert von klassischen Titeln zeigt sich die Rahmenhandlung allerdings nicht Mittelalter-bezogen und beinhaltet auch keinerlei Science Fiction oder Fantasy-Elemente. Die Gegenwart, um genau zu sein eine normale Stadt, stellt den Schauplatz für alle kommenden Abenteuer dar.

Wir beginnen in Hero Zero mit der optischen Gestaltung unseres neuen Superhelden. Dieser wirkt auf den ersten Blick so gar nicht vorzeigbar, lacht er uns doch nur in Unterwäsche bekleidet und mit leichtem Bauchansatz frech an. Wir machen das Beste aus der Situation und verpassen ihm eine fesche Frisur, große Augen und ein paar Hasenzähne als witziges Detail. Mit dem nicht gerade charmanten Ruf als Depp des Dorfes wagen wir uns auf erste Missionen, um Erfahrungspunkte zu sammeln und die Geldbörse mit Münzen zu füllen. Als Waffe dient lediglich ein handelsüblicher Fön, aber aller Anfang ist eben schwer.

Egal ob eine Hausfrau durch einen Versicherungsvertreter belästigt wird oder die Nachbarn wieder randalierende Jugendliche beklagen: unser Held ist zur Stelle und sammelt fleißig Belohnungen ein. Schnell wachsen in Hero Zero Stärke, Kondition und Grips unseres einstigen Versagers, so dass auch kniffligere Aufträge machbar sind. In der Garage ermöglicht etwas Training zusätzliche Aufwertungen, die unsere Gegner schnell in knallharten Faustschlägen und flinken Ausweichmanövern zu spüren bekommen.

Eine regelmäßige Visite im Second Hand Laden bringt neue Kleidung, die vom einfachen Bademantel bis hin zum Superhelden-Cape reicht, in unser Inventar. Hero Zero ermöglicht außerdem jederzeit die Austragung eines Duells gegen andere Spieler. Alleine die teilweise absurden Charakter-Bilder sorgen für gelegentliches Schmunzeln vor dem Bildschirm. Zwischen den Spielaktionen winkt ein Job in der Videothek mit nützlichem Nebeneinkommen. Am Ende sind wir ja doch nur ein Typ aus der Nachbarschaft, der sich dem Kampf gegen das Böse verschworen hat.

Fazit zu Hero Zero

Hero Zero macht kein Geheimnis aus seinen Wurzeln im Rollenspiel-Genre. Die rundenbasierten Kämpfe und Zeitmissionen sind zwar mit viel Humor aufbereitet, aber letztlich doch für viele ein bekanntes Terrain. Dennoch bietet der alltägliche Wahnsinn der Moderne im Browsergame einen erfrischend neuen Ansatz. Alleine die Rangliste der Charaktere strotzt nur so vor verrückten Zeichnungen und unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten. Hero Zero ist ein Sammelsurium von Anti-Helden, aberwitzigen Missionen und einer guten Ladung Spaß für Zwischendurch.

Jetzt kostenlos mitspielen